Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Schnitzelchen mit Gorgonzolasauce und glasierten Möhren

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Schnitzelchen mit Gorgonzolasauce und glasierten Möhren

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 5 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 100 g Gorgonzola
  • evtl. heller Soßenbinder
  • 1 kg Möhren
  • 3 EL Ahornsirup oder Honig
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Beet Kresse
  • 8 (à 50 g) kleine Schweineschnitzel

  • Energie (Kilojoule)2279 kJ
  • Energie (Kilokalorien)546 kcal
  • Fett33 g
  • davon gesättigte Fettsäuren10 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • davon Zucker26 g
  • Ballaststoffe6,8 g
  • Eiweiß31 g
  • Salz1,5 g

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und fein hacken. 1 EL Pflanzencreme in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Cremefine dazugießen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Gorgonzola grob würfeln und in der Sauce auflösen. Eventuell mit hellem Saucenbinder binden.
2. Möhren schälen, vierteln und in ca. 4 cm lange Stifte schneiden. 2 EL Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Möhren darin zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten, dann den Ahornsirup oder Honig gleichmäßig über die Möhren verteilen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Umrühren und offen ca. 5 Minuten glasieren. Kresse vom Beet abschneiden und unter die Möhren mischen.
3. Schnitzelchen abtupfen, salzen und pfeffern. Restliche Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzelchen von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten.