Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Orientalische Kartoffelplätzchen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Orientalische Kartoffelplätzchen

Zutaten

  • 800 g Pellkartoffeln, am Vortag gekocht
  • 2 EL Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 1 TL Jodsalz
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • 50 g Rama
  • 200 g Möhren
  • 300 g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe

  • Energie (Kilojoule)1285 kJ
  • Energie (Kilokalorien)306 kcal
  • Fett17 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,8 g
  • Kohlenhydrate31 g
  • davon Zucker7,1 g
  • Ballaststoffe3,3 g
  • Eiweiß6,3 g
  • Salz1,4 g

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, mit einem Kartoffelstampfer (Kartoffelpresse) stampfen. Cremefine unterrühren mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer abschmecken. Teig zu 12 Kartoffelplätzchen formen.
2. Rama in einer Pfanne erhitzen und die Plätzchen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
3. Möhren putzen, schälen, fein raspeln und mit dem Joghurt vermischen. Knoblauch schälen, fein hacken unter den Joghurt geben, mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer abschmecken.