Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Makkaroni-Gemüse-Auflauf

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit45
  • Zutatenfür 6 Portionen
recipe image Makkaroni-Gemüse-Auflauf

Zutaten

  • 300 g Makkaroni
  • Jodsalz
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Aubergine
  • 250 g Tomaten
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 100 ml Delikatess Brühe
  • 2 Eier
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • Fett für die Form
  • 150 g Greyerzer-Käse

  • Energie (Kilojoule)1901 kJ
  • Energie (Kilokalorien)455 kcal
  • Fett24 g
  • davon gesättigte Fettsäuren8,2 g
  • Kohlenhydrate40 g
  • davon Zucker4,1 g
  • Ballaststoffe4 g
  • Eiweiß18 g
  • Salz0,7 g

Zubereitung

1. 300 g Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Je 250 g Zucchini, Auberginen und Tomaten putzen, waschen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Bei den Tomaten den Stielansatz herausschneiden. Je 1 Zweig Thymian und Rosmarin und 1/2 Bund Petersilie waschen und trocken schütteln, Petersilie hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini- und Auberginenscheiben in die Pfanne geben, Thymian und Rosmarin dazugeben und alles zusammen gut anbraten. Den Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.
3. 250 ml Rama Cremefine, 100 ml Brühe und 2 Eier mit dem Schneebesen gut verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken.
4. Eine Pieform (26 cm Durchmesser) fetten. Makkaroni und Gemüse einschichten. Die Cremefinemasse gleichmäßig darüber verteilen, mit 150 g Käse bestreuen.
5. Makkaroni-Gemüse-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist. Makkaroni-Gemüse-Auflauf mit Petersilie bestreut servieren.