Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Jakobsmuscheln in Orangensauce

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit15
  • Zutatenfür 2 Portionen
recipe image Jakobsmuscheln in Orangensauce

Zutaten

  • 8 ausgelöste Jakobsmuscheln
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 Orange
  • 120 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • Zucker
  • Minze zum Garnieren

  • Energie (Kilojoule)1233 kJ
  • Energie (Kilokalorien)296 kcal
  • Fett21 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,3 g
  • Kohlenhydrate15 g
  • davon Zucker9 g
  • Ballaststoffe2 g
  • Eiweiß11 g
  • Salz0,67 g

Zubereitung

1. Jakobsmuscheln waschen und trocken tupfen. Rama Culinesse in der Pfanne erhitzen. Jacobsmuscheln von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten, dann herausnehmen und warm stellen.
2. Orange waschen und trocken tupfen. Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Orangenschale und -saft in die Pfanne geben und um die Hälfte einkochen lassen. Cremefine dazugießen, alles nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3. Jakobsmuscheln in die Orangensauce geben, kurz darin erwärmen und auf Tellern anrichten. Mit Minze garniert servieren.