Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Lammfilet mit Frühlingsgemüse

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Lammfilet mit Frühlingsgemüse

Zutaten

  • 500 g Möhren
  • 500 g Kohlrabi
  • 700 g Kartoffeln
  • 6 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 400 g Lammfilet
  • 125 ml KNORR Gemüse Bouillon (Würfel)
  • 2 TL Mondamin Fond für Kurzgebratenes
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 2 EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von dunklen Saucen

  • Energie (Kilojoule)1903 kJ
  • Energie (Kilokalorien)455 kcal
  • Fett21 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,3 g
  • Kohlenhydrate36 g
  • davon Zucker12 g
  • Ballaststoffe6,2 g
  • Eiweiß26 g
  • Salz1,4 g

Zubereitung

1. Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi putzen, schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in Spalten schneiden und Kartoffeln der Länge nach halbieren.
2. Kartoffeln in einer Pfanne in 2 EL Pflanzencreme 25 Minuten unter Wenden ohne Deckel goldgelb braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3. 1 EL Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Möhren und Kohlrabi andünsten, Gemüse Bouillon angießen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten dünsten.
4. Die restliche Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und die Lammfilets darin pro Seite ca. 1 Minute braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
5. 1/4 l (250 ml) Wasser in die Pfanne geben und aufkochen. Bratenfond einrühren und mit Wein abschmecken. Mit Soßenbinder binden. Zusammen mit Lammfilets, Gemüse und Kartoffeln servieren.