Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Pavlova

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25
  • Zutatenfür 8 Portionen
recipe image Pavlova

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 100 g + 25 g Puderzucker
  • 15 g Speisestärke
  • Spritzbeutel
  • Backpapier
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Cranberry Gelee
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • etwas Minze

  • Energie (Kilojoule)1007 kJ
  • Energie (Kilokalorien)240 kcal
  • Fett6,2 g
  • davon gesättigte Fettsäuren5,3 g
  • Kohlenhydrate42 g
  • davon Zucker40 g
  • Ballaststoffe1,2 g
  • Eiweiß3 g
  • Salz0,11 g

Zubereitung

1. 4 Eiweiß mit dem Handmixer steif schlagen. 125 g Zucker, 100 g Puderzucker und 15 g Speisestärke mischen, sieben und unter Rühren in den Eischnee rieseln lassen. Ca. 5 Minuten aufschlagen, bis die Masse feste Spitzen zieht.
2. Backofen auf 120 °C (Umluft: 100 °C) vorheizen. Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 8 feine Baisernester auf einem mit Backpapier belegten Backblech formen. Pavlova im vorgeheizten Ofen 90 Minuten backen. Anschließend 2 Stunden ohne Temperatur bei geschlossener Tür, im Ofen auskühlen lassen.
3. Inwischen 500 g Erdbeeren waschen und putzen. 150 g Erdbeeren und 50 g Cranberry Gelee fein pürieren. 250 ml Rama Cremefine mit dem Handmixer steif sschlagen und das Püree unterrühren. Anschließend die Erdbeer-Cranberry-Creme kalt stellen.
4. Die restlichen Erdbeeren in feine Stifte schneiden. 150 ml Wasser in eine Schüssel gießen und 25 g Puderzucker mit einem Schneebesen unterrühren. Die Erdbeeren darin einlegen.
5. Zum Servieren die Erdbeer-Cranberry-Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Baisernester mit Cremehäubchen befüllen. Die Erdbeeren auf die Nester verteilen. Mit Minze garnieren und die Pavlovas mit Erdbeer-Cranberry-Creme sofort servieren.