Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Panettone mit Schokolade

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 16 Stück

Zutaten

  • 1 Würfel Hefe
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 75 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1/4 TL Jodsalz
  • 1 Ei
  • 4 Eigelbe
  • feingeriebene Schale von 1 Orange
  • Vanillearoma
  • 150 g weiche Rama
  • 150 g Schokoladentropfen
  • 50 g gehackte Haselnüsse

  • Energie (Kilojoule)1197 kJ
  • Energie (Kilokalorien)286 kcal
  • Fett13 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,7 g
  • Kohlenhydrate34 g
  • davon Zucker11 g
  • Ballaststoffe1,8 g
  • Eiweiß7 g
  • Salz0,17 g

Zubereitung

1. Hefe in einer kleinen Schüssel mit 4 EL Milch und 1 TL Zucker verrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen, bis die Hefemilch schaumig ist. Eine Springform mit 16 cm Durchmesser einfetten. Den Rand mit einer doppelten Lage Butterbrotpapier auslegen, so dass es ca. 10 cm über den Rand steht.
2. 125 g Mehl, restliche Milch und die Hefemilch verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
3. Restliches Mehl und Zucker, Salz, Ei, Eigelb, Orangenschale, Vanillearoma und Rama zugeben und mit den Knethaken eines Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und so lange kneten, bis der Teig weich und elastisch ist. Zugedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen.
4. Den Teig nochmals durchkneten, dabei Schokoladentropfen und Haselnüsse einarbeiten. Zu einer Kugel formen und in die vorbereitete Kuchenform geben. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen, anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155° C) ca. 50 Minuten backen.