Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Cranberry-Erdbeer-Crumble

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit10
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Cranberry-Erdbeer-Crumble

Zutaten

  • 200 g Cranberries (frisch oder tiefgekühlt)
  • 150 g Zucker
  • 50 g kalte Margarine (z. B. RAMA)
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Erdbeeren

  • Energie (Kilojoule)1461 kJ
  • Energie (Kilokalorien)349 kcal
  • Fett8,3 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2,7 g
  • Kohlenhydrate62 g
  • davon Zucker44 g
  • Ballaststoffe3,4 g
  • Eiweiß3,2 g
  • Salz0,07 g

Zubereitung

1. Frische Cranberries waschen, abtropfen lassen und verlesen. 100 g Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen. Frische Beeren zugeben und ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Gefrorene Beeren lediglich einmal aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und beiseite stellen.
2. Margarine und restlichen Zucker mit den Quirlen eines Handrührgerätes schaumig schlagen. Mehl und Zimt unterrühren, bis der Teig krümelig ist.
3. Erdbeeren evtl. waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zu den Cranberries in den Sud geben und mischen. Die Früchte in eine feuerfeste Form verteilen. Den Crumble-Teig darüber krümeln und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) 20 - 25 Minuten backen. Noch heiß servieren.