Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rotkohl mit Äpfeln und Rosinen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 8 Portionen
recipe image Rotkohl mit Äpfeln und Rosinen

Zutaten

  • 2 kg Rotkohl
  • 2 Äpfel
  • 3 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 4-5 EL Rotweinessig
  • 50 g Rosinen
  • 2 TL Kümmel
  • 1 EL Zucker
  • Jodsalz
  • Pfeffer

  • Energie (Kilojoule)587 kJ
  • Energie (Kilokalorien)142 kcal
  • Fett4,6 g
  • davon gesättigte Fettsäuren0,5 g
  • Kohlenhydrate18 g
  • davon Zucker17 g
  • Ballaststoffe5,9 g
  • Eiweiß3,4 g
  • Salz0,14 g

Zubereitung

1. Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und grob würfeln.
2. Pflanzencreme in einem Topf erhitzen, Äpfel darin andünsten, Rotkohl dazugeben und unter Rühren bei starker Hitze ca. 10 Minuten schmoren, Essig und 1/8 l (125 ml) Wasser dazugießen.
3. Rosinen und Gewürze dazugeben und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden schmoren, dabei mehrmals umrühren. Wenn das Wasser verkocht ist, nochmals etwas Wasser zugeben, damit der Rotkohl nicht anbrennt.