Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit Weinschaum

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit15
  • Zutatenfür 6 Portionen
recipe image Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit Weinschaum

Zutaten

  • 250 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 ml Apfelsaft
  • 100 g + 75 g Zucker
  • 1-2 EL Feine Speisestärke
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 150 ml Weißwein (alternativ Traubensaft)

  • Energie (Kilojoule)1193 kJ
  • Energie (Kilokalorien)284 kcal
  • Fett8,3 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,1 g
  • Kohlenhydrate44 g
  • davon Zucker41 g
  • Ballaststoffe3 g
  • Eiweiß1,9 g
  • Salz0,05 g

Zubereitung

1. Für das Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit Weinschaum 250 g Rhabarber waschen, putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. 500 g Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Rhabarber mit 250 ml Apfelsaft und 100 g Zucker bei mittlerer Hitze einmal aufkochen. 1-2 EL Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren, in das Rhabarberkompott einrühren und noch einmal aufkochen. Erdbeeren unter das Kompott heben, dieses auf 6 Gläser verteilen und für ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. 250 ml Cremefine und 75 g Zucker mit dem Handmixer steif schlagen, 150 ml Wein nach und nach unterrühren. Den Weinschaum auf das Kompott geben und Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit Weinschaum servieren