Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Gewickeltes Hähnchenbrustfilet mit Pilzen und Thymian

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit10
  • Zutatenfür 2 Portionen
recipe image Gewickeltes Hähnchenbrustfilet mit Pilzen und Thymian

Zutaten

  • 1 Stück à ca. 450 g Hähnchenbrustfilets
  • Jodsalz
  • Zitronenpfeffer
  • 250 g gemischte Pilze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Zweige Thymian
  • 150 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 EL Wermut
  • 1 EL Speisestärke
  • Alufolie

  • Energie (Kilojoule)1788 kJ
  • Energie (Kilokalorien)429 kcal
  • Fett13 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,3 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • davon Zucker4,9 g
  • Ballaststoffe2,6 g
  • Eiweiß59 g
  • Salz0,48 g

Zubereitung

  1. Für das gewickelte Hähnchenbrustfilet mit Pilzen und Thymian die Hähnchenbrust waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. 250 g Pilze putzen und in Stücke schneiden. Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. 5 Zweige Thymian waschen und trockenschütteln.
  2. Pilze, Knoblauch, Thymianzweige, 150 ml Rama Cremefine, 2 EL Wermut und 1 EL Speisestärke in einer großen Schüssel mischen, salzen und pfeffern.
  3. Alufolie (30 x 50 cm) doppelt legen. Pilzmischung darauf verteilen, Hähnchenbrustfilet darauflegen und die Alufolie zu einem Päckchen verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 45 Minuten garen.
  4. Die Alufolie entfernen. Vorsicht sehr heiß! Das gewickeltes Hähnchenbrustfilet mit Pilzen und Thymian servieren.