Waldorfsalat mit Traubendressing

  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Waldorfsalat mit Traubendressing

Zutaten

  • 250 g (1 kleine) Sellerieknolle
  • 2 Chicoree oder Romanasalatherzen
  • 2 geschälte, in feine Spalten geschnittene Birnen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Orangensaft
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Jodsalz
  • 3 EL grob gehackte Walnüsse
  • 125 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1/2 EL Apfelessig
  • 1 EL Walnussöl
  • 100 g kernlose, grob gehackte Weintrauben
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Traditionell wird der Salat mit Mayonnaise gemacht. Es geht auch anders.
  2. Sellerieknolle schälen, entweder reiben oder in feine Stifte schneiden. Mit einer kleinen Prise Salz und Zucker durchmengen. Vom Salat das Strunk-Ende abschneiden. Der Länge nach halbieren und schräg in feine Streifen schneiden.
  3. Birnenspalten und Salat mit Zitronen- und Orangensaft und dem Olivenöl vermengen. Mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.
  4. Cremefine mit Essig, Walnussöl und den gehackten Weintrauben verrühren, mit feinem Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Sellerie mit dieser Sauce vermengen. Birnen und Salat in die Mitte der Teller setzen und den Sellerie darauf verteilen. Zum Schluss die Walnüsse darüber streuen.