Schneller Schokoladen-Gugelhupf

  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Schneller Schokoladen-Gugelhupf

Zutaten

  • 75 g RAMA Original
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Eier
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1 Tüte geriebene Orangenschale
  • Fett für die Form
  • 1 EL Semmelbrösel für die Form
  • 1/2 Tasse Schokoladen-Plättchen
  • 1 TL Mehl zum Bestäuben
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer den Schokoladen-Plättchen in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlern des Handrührers auf höchster Stufe ca. 5 Minuten rühren, bis ein sehr cremiger Teig entstanden ist.
  2. Teig in eine gut gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Kuchenform füllen. Die Schokoladen-Plättchen mit 1 TL Mehl bestäuben, auf dem Teig verteilen und leicht in den Teig drücken.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 °C) ca. 1 Stunde backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
  4. Den fertigen Kuchen auf ein Gitter stellen und auskühlen lassen.
Den ausgekühlten Guglhupf mit Staubzucker bestäuben.