Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Tomaten-Mozzarella-Brötchen

Tomaten und Mozzarella sind ein Klassiker untern den Antipasti. Schmeckt aber auch ganz wunderbar auf einem Brötchen. Einfach und lecker.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten1 Portionen
recipe image Tomaten-Mozzarella-Brötchen

Zutaten

  • 1 Tomate
  • 1 Stiel Basilikum
  • 50 g Mozzarella
  • 1 Ciabatta-Brötchen
  • 10 g Rama
  • 1/4 TL Aceto Balsamico
  • Jodsalz
  • Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Tomate waschen, halbieren, entkernen, dabei den Stielansatz entfernen und fein würfeln. Basilikumblätter vom Stiel zupfen, abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Brötchen längs halbieren.
  2. Rama mit Basilikumstreifen und Balsamico verrühren und auf beide Brötchenhälften streichen. Tomatenwürfel und Mozzarellascheiben abwechselnd auf der unteren Brötchenhälfte verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der zweiten Brötchenhälfte belegen.