Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Sonntagsbrot

Rama macht das Essen gut - und das Sonntagsbrot mit pochiertem Ei rundum lecker!
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten1 Portionen
recipe image Sonntagsbrot

Zutaten

  • 1 Handvoll Rucolablätter
  • 1 Scheibe Bauern- oder Weizenbrot
  • 10 g Rama mit Butter (70% Fett)
  • 1-2 Scheiben Schinken (z.B. Serranoschinken)
  • 1 Ei
  • 2 EL Essig (hell)
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Rucola waschen und trocken schütteln. Brot mit Rama bestreichen. Mit Rucola und Schinken belegen und mit einem pochierten Ei toppen.
  2. Dafür in einem Topf 2 l Wasser mit Essig aufkochen. Etwas herunterschalten, bis das Wasser nicht mehr sprudelnd kocht, sondern nur noch siedet. Ei in eine Schöpfkelle oder in eine Tasse aufschlagen und ins Wasser geben. 3-4 Minuten pochieren, mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Eiweiß evt. etwas in Form schneiden. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.