Zartes Kalbsfilet mit buntem Frühlingsgemüse

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit40
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Zartes Kalbsfilet mit buntem Frühlingsgemüse

Zutaten

  • 600 g Kalbsfilet
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 2 TL Instant-Rindsbouillon
  • 150 ml Milch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 - 2 TL Zitronensaft
  • 1 Päckchen (25 g) gemischte Kräuter (TK)
  • 1 Bund Möhren
  • 250 g Mairübchen (ersatzweise Kohlrabi)
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 Bund Petersilie

  • Energie (Kilojoule)1494 kJ
  • Energie (Kilokalorien)357 kcal
  • Fett15 g
  • davon gesättigte Fettsäuren6,3 g
  • Kohlenhydrate15 g
  • davon Zucker14 g
  • Ballaststoffe5,7 g
  • Eiweiß37 g
  • Salz1,6 g

Zubereitung

1. Backofen auf 80 °C vorheizen. Kalbsfilet von Sehnen und Fett befreien und mit Küchenpapier abtupfen. 1 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und das Fleisch ca. 5 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Std. 45 Min. garen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zum Ruhen in Alufolie einschlagen.
2. Zum Ende der Garzeit Frühlingsgemüse vorbereiten: Möhren und Mairübchen putzen, schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Spargel waschen und die Enden abschneiden, Stangen schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und hacken.
3. Fleischfond in der Pfanne mit Rama Cremefine, Milch und Bouillon Pulver aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Kräuter unterrühren, die Soße warm halten.
4. Möhren und Mairübchen ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze in der restlichen Rama Culinesse braten, Spargel zufügen und mit Deckel weitere 5 Minuten bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie über das Gemüse streuen. Kalbsfilet in Medaillons schneiden, mit Soße beträufeln und mit buntem Frühlingsgemüse servieren.