Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Spekulatius

Ein Keksrezept für Spekulatius. Super knusprig und ganz nach Gusto hübsch verziert - da freut sich der bunte Keksteller.
  • 5 Std 57 minuten
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • Zutaten40 Portionen
recipe image Spekulatius

Zutaten

  • 360 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 250 g SANELLA
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 EL Milch zum Bestreichen
  • 100 g Mandeln, Pinienkerne und kandierte Früchte zum Verzieren
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Dresden, eingesandt zum Sanella Gewinnspiel "Zeigt her eure Plätzchen"
  2. 360 g Mehl, 200 g Zucker und 1 TL Zimt mischen. 250 g Sanella in Flöckchen und 2 Eier zugeben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers und den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht ruhen lassen.
  3. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. 1/2 TL Backpulver auf den Teig streuen und unterwirken.
  4. Den Teig auf Backpapier oder einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen. Mit einfachen Ausstechern (Kreise, Rechtecke, auch Figuren) Kekse ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Spekulatius Kekse mit Milch einpinseln, mit Mandeln, Pinienkernen und kandierten Früchten verzieren. Spekulatius Kekse im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen.