Spaghetti-Auflauf mit Kochschinken und Erbsen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Spaghetti-Auflauf mit Kochschinken und Erbsen

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 100 g gekochter Schinken
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 3 Eier
  • weißer Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • zum Garnieren Basilikumblättchen

Zubereitung

1. 250 g Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, gut abtropfen lassen. 100 g Schinken in Streifen schneiden. 125 g Tomaten waschen und halbieren.
2. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Spaghetti, 150 g Erbsen, Schinken und Tomaten in eine Auflaufform geben. 250 ml Rama Cremefine und 3 Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen und über den Spaghetti-Auflauf mit Kochschinken und Erbsen in der Form geben. Mit 40 g Parmesan bestreuen. Spaghetti-Auflauf mit Kochschinken und Erbsen im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.