Schneemann Cupcakes

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit35
  • Zutatenfür 12 Stück
recipe image Schneemann Cupcakes

Zutaten

  • 350 g Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Nach Belieben: 1-2 Msp. Lebkuchengewürz oder Zimt
  • 2 Eier
  • 135 g Mehl
  • 35 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 10 g Backkakao (Kakaopulver schwach entölt, ungezuckert)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 10 g Puderzucker (2 EL)
  • 12 Marzipan-Rübli
  • 1 Päckchen (75 g) Schoko-Tröpfchen (aus dem Backregal) oder Knusper-Schokokugeln

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Mulden des Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen oder fetten. 175 g Rama Cremefine mit 75 g Zucker und Vanillezucker (und nach Belieben 1-2 Msp. Lebkuchengewürz oder Zimt) in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer steif schlagen. 2 Eier nacheinander einzeln unterrühren.
2. 135 g Mehl, 35 g Speisestärke, 10 g Kakao, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und kurz, aber sorgfältig unter den Teig rühren.
3. Teig in die Muffinformen verteilen. Schneemann Cupcakes im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften. Abkühlen lassen.
4. Inzwischen weitere 175 g Rama Cremefine mit 10 g Puderzucker steif schlagen. Mit dem Löffel oder Messer auf die Muffins streichen. Mit je einem Marzipan Rübli und möglichst kleinen Schokokugeln Schneemann Cupcakes dekorieren.