Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Sauerkirsch-Nusskuchen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30
  • Zutatenfür 20 Stück
recipe image Sauerkirsch-Nusskuchen

Zutaten

  • 1 kg Sauerkirschen (oder 2 Gläser à 350 g Abtropfgewicht)
  • 100 g abgezogene Mandeln
  • 250 g weiche RAMA
  • 200 g Zucker
  • 6 Eier
  • 200 g Mehl
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • abgeriebene Schale 1 unbehandelten Zitrone
  • 4 EL Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett

  • Energie (Kilojoule)1216 kJ
  • Energie (Kilokalorien)291 kcal
  • Fett19 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,4 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • davon Zucker15 g
  • Ballaststoffe2,1 g
  • Eiweiß6,2 g
  • Salz0,17 g

Zubereitung

1. Sauerkirschen waschen, entstielen und entsteinen (Glasware abgießen und gut abtropfen lassen). Mandeln halbieren.
2. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Rama und Zucker cremig rühren. Nach und nach Eier unterrühren. Mehl, Haselnüsse und Backpulver vermischen, Mehlmischung und Zitronenschale unter die Eiermasse rühren. Zum Schluss Rama Cremefine unterrühren.
3. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf glatt streichen. Mit Sauerkirschen und Mandeln belegen. Sauerkirsch-Nusskuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.