Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Pilzrisotto mit Shiitake

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit60
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Pilzrisotto mit Shiitake

Zutaten

  • 250 g Shiitakepilze
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Risotto-Reis
  • 500 ml Gemüsebrühe, z.B. von Knorr
  • 150 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 50 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse

  • Energie (Kilojoule)1959 kJ
  • Energie (Kilokalorien)469 kcal
  • Fett19 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,5 g
  • Kohlenhydrate62 g
  • davon Zucker6 g
  • Ballaststoffe4,4 g
  • Eiweiß12 g
  • Salz0,73 g

Zubereitung

1. 250 g Pilze putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 200 g Tomaten waschen und halbieren. 1 Bund Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
2. 2 EL Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen, Zwiebel und Pilze darin andünsten, 250 g Reis zugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. 500 ml Gemüsebrühe dazugießen und das Pilzrisotto mit Shiitake bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten mit Deckel kochen lassen, dabei mehrmals umrühren. Nach ca. 15 Minuten Petersilie und Tomaten unter das Risotto heben.
3. 150 g Rama Cremefine unter das fertige Pilzrisotto mit Shiitake rühren, salzen, pfeffern und mit 50 g Parmesan bestreut servieren.