Shortcake mit Erdbeeren

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 12 Portionen
recipe image Shortcake mit Erdbeeren

Zutaten

  • 50 g Zartbitter-Schokolade
  • 400 g Mehl + Mehl zum Bearbeiten des Teiges
  • 60 g Zucker + Zucker zum Bestreuen
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 75 g Rama
  • 175 ml Buttermilch
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 750 g Erdbeeren
  • 2 Zweige Minze
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Paket Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

1. Für die Shortcakes 50 g Schokolade grob hacken. 400 g Mehl, 60 g Zucker, 1 EL Backpulver und 1 Prise Salz in eine Schüssel sieben. 75 g Rama in kleinen Stücken dazugeben und alles mit einer Gabel verarbeiten, bis die Mischung eine grießähnliche Struktur aufweist. 175 ml Buttermilch und Schokolade dazugeben und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig kneten. Auf einen Teller geben und abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. Backofen auf 190 °C (Umluft: 170 °C) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen und mit einem Ausstecher oder einem Glas (Ø 7cm) 12 Kreise ausstechen. Gegebenenfalls die Abschnitte erneut zusammenkneten und ausstechen um 12 Kreise zu erhalten. Die Oberflächen mit etwas Rama Cremefine bestreichen und mit Zucker bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.
3. In der Zwischenzeit 750 g Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 2 Zweige Minze zupfen und fein schneiden. Beides mit 2 EL Puderzucker und 1 EL Zitronensaft mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Unmittelbar vor dem Servieren 250 ml Rama Cremefine mit dem Vanillezucker steif schlagen. Shortcakes waagerecht halbieren. Erdbeeren und Cremefine daraufgeben und mit den oberen Hälften belegen.