Rumfort-Pfanne

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit35
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Rumfort-Pfanne

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • 400 g und Gemüse nach Wahl (z.B. Tomaten, Paprika, Karotten, Broccoli)
  • 400 g Fleisch (auch Würstchen, Salami oder Schinken)
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1-2 EL Tomatenmark oder Ketchup
  • Zucker

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Broccoli putzen und in Röschen schneiden. Broccoli, Kartoffeln und festeres Gemüse 2-3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Restliches Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Insgesamt etwa 800 g Kartoffeln und Gemüse verwenden.
2. 400 g Fleisch in Stücke schneiden. 1 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und beiseitelegen.
3. Einen weiteren EL Rama Culinesse in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Gemüse in der Reihenfolge der Festigkeit nacheinander in die Pfanne geben und jeweils 1-2 Minuten braten. Mit 250 ml Rama Cremefine ablöschen. 1-2 EL Tomatenmark oder Ketchup unterrühren und die Soße 2-3 Minuten köcheln lassen, bis sie cremig eindickt. Fleisch zugeben und mit erwärmen. Rumfort-Pfanne nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Als Beilagen zur Rumfort-Pfanne schmecken Reis oder Brot.