Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kressesuppe

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Kressesuppe

Zutaten

  • 3 Beete Kresse
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 500 ml KNORR Gemüse Bouillon (Dose)
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Schale und Saft von 1/2 Limone
  • Jodsalz

  • Energie (Kilojoule)865 kJ
  • Energie (Kilokalorien)208 kcal
  • Fett15 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,7 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • davon Zucker2,9 g
  • Ballaststoffe1,7 g
  • Eiweiß3,7 g
  • Salz1,3 g

Zubereitung

1. 3 Beete Kresse vom Beet schneiden, waschen und trocken tupfen. 300 g Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
2. 2 EL Rama Culinesse in einem Topf erhitzen, Kartoffelwürfel und 2/3 der Kresse bei geringer Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten und mit Muskat und Pfeffer würzen. 500 ml Gemüsebrühe und 250 ml Rama Cremefine dazugießen und ca. 10 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln gar sind.
3. Eine Suppenkelle Kartoffelstückchen und Kresse abnehmen. Den Rest der Kressesuppe pürieren, die entnommenen Kartoffelstücke wieder in die Suppe geben. Kressesuppe mit Limonensaft, Limonenschale und evtl. Salz abschmecken und mit restlicher Kresse servieren.