Klare Pilzsuppe mit Majoran-Cremefine

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Klare Pilzsuppe mit Majoran-Cremefine

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g gemischte Pilze (z.B. weiße und braune Champignons, Austernpilze, Pfifferlinge)
  • 1/2 Bund Majoran
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 600 ml KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • evtl. 1-2 EL Zitronensaft
  • 50 g grob geriebener Pecorino oder anderer Hartkäse
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • Jodsalz
  • Zucker

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Ringe schneiden und Knoblauch fein würfeln. Pilze putzen und grob würfeln. Majoran waschen, trocken schütteln und hacken.
2. Rama Culinesse in einem großen Topf erhitzen, die Pilzwürfel anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten. KNORR Gemüse Bouillon dazugießen und aufkochen, ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Klare Pilzsuppe mit Pfeffer und Zitronensaft würzen.
3. Inzwischen Pecorino esslöffelweise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 200 °C ca. 8 Minuten backen.
4. Rama Cremefine und Majoran verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Klare Pilzsuppe mit Majoran-Cremefine und Pecorino-Chips servieren.