Kirsch-Waffeln

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30
  • Zutatenfür 16 Waffeln
recipe image Kirsch-Waffeln

Zutaten

  • 200 g Rama + Fett für die Form
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 6 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 500 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Glas Schattenmorellen (Sauerkirschen), entsteint
  • 1 gestr. EL Feine Speisestärke

Zubereitung

1. Für die Kirsch-Waffeln 200 g Rama, 75 g Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Nach und nach 6 Eier zufügen, 300 g Mehl mit 2 TL Backpulver mischen und mit 250 ml Rama Cremefine gleichmäßig unterrühren.
2. Nacheinander in einem gefetteten vorgeheizten Waffeleisen Waffeln bei mittlerer Temperatureinstellung goldbraun backen. Falls das Waffeleisen nicht beschichtet ist, muss es vor jeder Teigeinlage neu gefettet werden.
3. Die Waffeln nach dem Backen leicht mit Puderzucker bestäuben.
4. 1 Glas Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft auffangen. 1 gestr. EL Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren. Saft in einem Topf aufkochen, Speisestärke einrühren, nochmals aufkochen, in eine Schale füllen und abkühlen lassen. 250 ml Rama Cremefine steif schlagen und mit den Schattenmorellen zu den Waffeln reichen. Kirsch-Waffeln genießen.