Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Feenküsse

Ein Feenkuss für mich, ein Feenkuss für dich - Feenküsse sind für alle da. Und mit unserem Rezept gelingt die köstliche Nascherei auch fast im Handumdrehen.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit40 minuten
  • Zutaten20 Portionen
recipe image Feenküsse

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 50 + 150 g Zucker
  • 100 g SANELLA
  • 1 + 1 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 20 Stück Pralinen (z.B. Toffifee, Ferrero Küsschen)
  • 1 TL Zitronensaft
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Backofen auf 150 °C Umluft (170 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. 150 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Prise Salz und 100 g Sanella in eine Schüssel geben. 1 Ei trennen. Das Eigelb zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben, das Eiweiß aufbewahren. 1 EL kaltes Wasser zur Mehlmischung geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Glas (ø ca. 6-7 cm) Kreise ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Jeweils in die Mitte der Teigkreise eine Praline setzen.
  3. Das zweite Ei trennen, das Eigelb wird nicht benötigt. Die beiden Eiweiße mit 1 TL Zitronensaft steif schlagen, dabei langsam 150 g Zucker einrieseln lassen.
  4. Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Lochtülle oder in einen Folienbeutel mit abgeschnittener Ecke füllen. Auf die Keks-Kreise spritzen, wie auf unserem Foto etwas Abstand zum Rand lassen, die Pralinen müssen aber ganz bedeckt sein. Feenküsse im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und genießen.