Bandnudeln à la Romana

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit45
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Bandnudeln à la Romana

Zutaten

  • 100 g Broccoli
  • 100 g Blumenkohl
  • 200 g Möhren
  • 1 Paprikaschote
  • 300 g Champignons
  • Jodsalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Lengfischfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Bandnudeln
  • weißer Pfeffer
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 Dose Mais
  • 200 ml Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Basilikum
  • nach Geschmack Zucker
  • 30 g Parmesan grob geraspelt

Zubereitung

1. Gemüse putzen und waschen. Broccoli und Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Möhren in Scheiben schneiden, Paprikaschote würfeln, Pilze vierteln. Broccoli und Blumenkohl in reichlich kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, auf ein Sieb geben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2. Knoblauchzehe schälen, fein hacken. Fischfilet abspülen, trocken tupfen, in mundgerechte Würfel schneiden, mit Zitronensaft säuern, salzen und pfeffern.
3. Bandnudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
4. Rama Culinesse in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Möhren und Champignons ca. 5 Minuten andünsten. Fisch, blanchiertes Gemüse, Mais und Paprika zufügen und alles ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze mit Deckel garen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
5. Rama Cremefine mit Tomatenmark und 50 ml Wasser verrühren. Basilikum waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und bis auf einige Blättchen zum Garnieren in feine Streifen schneiden und unterheben. Sauce zum Fisch geben, vorsichtig untermischen und alles nochmals mit den Gewürzen abschmecken.
6. Bandnudeln abgießen, mit der Fisch-Gemüsemischung mischen und auf Tellern anrichten. Bandnudeln à la Romana mit Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättchen garniert servieren.