Herzhafter Cremekuchen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 8 Portionen
recipe image Herzhafter Cremekuchen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 60 g Rama
  • Jodsalz
  • 5 Eier
  • 5 EL Milch
  • Klarsichtfolie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 400 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Backpapier

Zubereitung

1. 200 g Mehl, 60 g kalte Rama in Flöckchen, Salz, 1 verquirltes Ei und 5 EL Milch mit den Knethaken des Handmixers verkneten, eventuell mit den Händen zügig nachkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt für ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. In der Zwischenzeit 1 Bund Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Die Hälfte vom Schnittlauch, 400 g Rama Cremefine und 4 Eier mit einem Schneebesen verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.
3. Den Teig mit einer Teigrolle zu einem Kreis von ca. 30 cm ausrollen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen und einen ca. 3 cm hohen Rand formen.
4. Die Cremefine-Eiercreme auf den Teigboden verteilen und den herzhaften Cremekuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 30 Minuten backen. Den fertigen herzhaften Cremekuchen mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen, aufschneiden und noch warm servieren.