Erdbeertorte mit Karamell

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30
  • Zutatenfür 12 Stücke / Springform Ø ca. 26 cm
recipe image Erdbeertorte mit Karamell

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Vollkornbutterkekse
  • 100 g Rama
  • Backpapier
  • 500 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 125 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 75 g Weichkaramellen Bonbons
  • 25 g Mandelblättchen

Zubereitung

1. Für die Erbeertorte mit Karamell 500 g Quark gut abtropfen lassen und möglichst alle Feuchtigkeit ausdrücken.
2. 200 g Kekse fein zerstoßen. 100 g Rama mit den Bröseln verkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und kalt stellen. 500 g Erdbeeren putzen, waschen und halbieren.
3. 500 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen mit dem Handmixer steif schlagen. Quark, 125 g Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer verrühren. Rama Cremefine in 3 bis 4 Portionen mit dem Schneebesen unterheben. Zuletzt Erdbeeren vorsichtig unterheben. Masse auf den Keksboden geben und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.
4. 50 ml Rama Cremefine zum Kochen mit 75 g Weichkaramellen erwärmen, so dass diese schmelzen. 25 g Mandelblättchen unterheben und auf der gekühlten Erdbeertorte verteilen. Nochmals ca. 1 Stunde kühlen, bis der Karamell kalt ist. Die Erdbeertorte mit Karamell genießen.