Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Blätterteigtaschen mit Hack und Bratwurst

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit40
  • Zutatenfür 20 Stück
recipe image Blätterteigtaschen mit Hack und Bratwurst

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Rinderhack
  • 200 g Bratwurstmasse
  • 150 g Gemüsemais aus der Dose
  • 35 g kernige Haferflocken
  • 100 g Schmelzkäse
  • 1 Ei
  • 1 Bund Petersilie
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Paprika
  • 300 g Blätterteig (5 Scheiben)
  • 1 getrenntes Ei
  • 1 EL Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden

  • Energie (Kilojoule)667 kJ
  • Energie (Kilokalorien)159 kcal
  • Fett11 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,7 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • davon Zucker1,1 g
  • Ballaststoffe0,9 g
  • Eiweiß6,4 g
  • Salz0,5 g

Zubereitung

1. Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein hacken und in Rama Culinesse glasig dünsten. Geputzte und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitdünsten. Aus der Pfanne nehmen.
2. Hackfleisch und Bratwurstmasse in der Pfanne anbraten. Danach Mais, Zwiebeln und Haferflocken unter die Fleischmasse geben. Schmelzkäse und Ei mit dem Handrührgerät verrühren und unter die Hack-Gemüse-Mischung mischen. Petersilie fein gehackt mit den anderen Gewürzen untermischen. 1 Stunde ziehen lassen.
3. Aufgetauten Blätterteig zu Quadraten von ca. 20 x 20 cm ausrollen. Ei trennen. Jedes Quadrat vierteln, jeweils einen gehäuften Esslöffel der Gemüse-Hackmasse daraufgeben. Ränder mit Eiweiß bestreichen, zusammenklappen und andrücken.
4. Eigelb und Rama Cremefine verrühren und die Blätterteigtaschen damit bestreichen. Blätterteigtaschen auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten backen.