Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Obstsalat mit Grenadine-Creme

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit15
  • Zutatenfür 3 Portionen
recipe image Obstsalat mit Grenadine-Creme

Zutaten

  • 1 Babyananas
  • 2 Orangen
  • 25 g Amarettini Kekse
  • 125 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 EL Grenadine

  • Energie (Kilojoule)835 kJ
  • Energie (Kilokalorien)199 kcal
  • Fett11 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,3 g
  • Kohlenhydrate19 g
  • davon Zucker19 g
  • Ballaststoffe3,9 g
  • Eiweiß3,5 g
  • Salz0,05 g

Zubereitung

1. Für den Obstsalat mit Grenadine-Creme Ananas schälen, halbieren, den harten Strunk entfernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. 2 Orangen dick schälen und mit einem scharfen Messer die Fruchtfilets herausschneiden, den dabei austretenden Saft auffangen. Ananasstücke, Orangenfilets und aufgefangenen Orangensaft vorsichtig mischen.
2. 25 g Amarettini zerbröseln. 125 ml Rama Cremefine und 1 EL Grenadine mit dem Handmixer aufschlagen. Creme auf den Obstsalat geben und mit den Amarettinibröseln bestreuen. Obstsalat mit Grenadine-Creme genießen.
3. Den Obstsalat mit Grenadine-Creme servieren.