Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Herzhafte Plätzchen mit Lachs

Ein Backrezept für herzhafte Plätzchen mit Lachs. Die Lachsplätzchen bekommen ihre Würze durch Räucherlachs und gehackte Petersilie - lecker.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Herzhafte Plätzchen mit Lachs

Zutaten

  • 1 Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 100 g geräucherter Lachs
  • 120 g Mehl
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 EL Petersilie (frisch, gehackt)
  • 120 g SANELLA
  • 1 Ei
  • Backpapier
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Heilbronn, eingesandt zum Sanella Gewinnspiel "Zeigt her eure Plätzchen"
  2. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Von einer halben Zitrone die Schale fein abreiben. 100 g Lachs in feine Streifen schneiden.
  3. 120 g Mehl, 1 Prise Salz und 2 EL Petersilie mischen. 120 g Sanella, Ei, Lachsstreifen und Zitronenabrieb zugeben und alles mit den Händen behutsam zu einem Teig verkneten. In 12 Portionen teilen und zu Kugeln formen.
  4. Kugeln mit Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen und etwas flach drücken. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen, bis die herzhaften Plätzchen mit Lachs goldfarben und bei Berührung fest sind. Lachsplätzchen auf den Blechen ca. 15 Minuten abkühlen lassen und noch lauwarm servieren.
Zu den herzhaften Plätzchen mit Lachs passt Frischkäse. Wer keinen Lachs mag, kann auch Schinken verwenden.