Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Erdbeersalat mit Schokoladen-Rosmarin-Soße

Auch als Likör sehr köstlich: Erdbeersalat mit Schokoladen-Rosmarin-Soße - entdecke ein feines Rezept.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Erdbeersalat mit Schokoladen-Rosmarin-Soße

Zutaten

  • 15 g Rosmarinzweige (frisch)
  • 1 Orange
  • 100 g weiße Schokolade
  • 500 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 750 g Erdbeeren
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Für den Erdbeersalat mit Schokoladen-Rosmarin-Soße von 15 g Rosmarin die Nadeln abstreifen. Orange heiß abspülen und trocken tupfen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  2. 100 g Schokolade in Stücke brechen. Mit 500 ml Rama Cremefine in einen Topf geben und bei geringer Hitze erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Rosmarin, Orangensaft und -abrieb und Vanillezucker einrühren. Zum Kochen bringen und ca. 10 Sekunden aufkochen. Vom Herd nehmen und ohne Hitze ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  3. 750 g Erdbeeren putzen und halbieren oder vierteln. Die Soße durchs Sieb geben. Erdbeersalat mit Schokoladen-Rosmarin-Soße genießen.
Die Schokoladen-Rosmarin-Soße ist gekühlt einige Tage haltbar. Und mit etwas Wodka oder Korn wird aus der Soße ein Likör.