Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Bunte Keks-Bäumchen

Wer steht denn da so lustig auf der grünen Decke? Bunte Keks-Bäumchen. Entdecke ein einfaches Backrezept für tolle Cookies.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten24 Portionen
recipe image Bunte Keks-Bäumchen

Zutaten

  • 125 g SANELLA (zimmerwarm)
  • 125 g Brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 200 g bunte Schokolinsen (z.B. M&M’s – ohne Nüsse)
  • Backpapier
  • 24 Holzstäbchen (z.B. Pommespiekser)
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Holzstäbchen wässern. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. 125 g Sanella, 125 g Zucker und Ei mit den Quirlen des elektrischen Handrührers glatt rühren.
  2. 175 g Mehl, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz gut vermischen und unterrühren.
  3. Teig teelöffelweise mit Abstand auf die Backbleche setzen. Bunte Schokolinsen auf den Teighäufchen verteilen, leicht festdrücken. Holzstäbchen seitlich in den Teig stecken. Cookies im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten hellbraun backen, sie dürfen noch ein wenig soft aus dem Ofen kommen. Bunte Keksbäumchen auf dem Blech abkühlen lassen.